Dein Zitat (0 maschine)
Willkommen > Thermodynamik > Brauchwasser > MP2022

Instrumentierter thermodynamischer warmwasserbereiter


Service : Stromversorgung: 230 V - eine Phase, 50Hz, 10A
Größe : 1250 x 800 x 2110 mm
Gewicht : 150kg

Drucken / laden Sie das Produktblatt herunter
DEMANDER UN DEVIS POUR CETTE MACHINE

Die Bank ermöglicht es, den Betrieb eines thermodynamischen Warmwasserbereiters mit einer Wärmepumpe zu untersuchen.



Bildungsziele :
  • Sehen Sie sich die Komponenten des Systems an und identifizieren Sie sie.
  • Einstellungen eines thermodynamischen Warmwasserbereiters
  • Erstellen Sie eine Energiebilanz, indem Sie die Parameter messen: Energieverbrauch, Temperaturen und Durchfluss von Wasser und Luft.
  • Verstehen eines Kältekreislaufs durch Messen von Druck und Temperatur.
Technische Spezifikationen :
  •   Es basiert auf einem Warmwasserbereiter der Marke De Dietrich.
  •   Der Warmwasserbereiter wurde zum besseren Verständnis des Systems von den Schülern modifiziert.
  • Die Wärmepumpe ist mit einer Abdeckung mit transparenten Bereichen abgedeckt, um die Elemente des Kältekreislaufs zu sehen. Die Elemente der Schaltung sind markiert.
  •   Die Bank kann mit anderen Elementen eines Wassernetzsystems gekoppelt werden.
  • Der Warmwasserbereiter und das Zubehör sind auf einem geschweißten Edelstahlrohrrahmen montiert und auf Rollen montiert.
  • Ein thermodynamischer Warmwasserbereiter Typ TWH 220 E von De Dietrich
    • Tankvolumen: 214 L
    • PAC-Leistung: 1700 W
    • R134a-Flüssigkeit
    • COP bei 15 °C nach EN16147 & nbsp;: 3,21
    • Elektrischer Widerstand: 2400W
    • Mit Bedienfeld und Programmierung
    • Ein Kondensatabsauggerät
  • Eine Sicherheits- und Ablassventilgruppe am Kaltwassereinlass.
  • Ein Ventil im Kaltwasserkreislauf.
  • Der Wasserkreislauf ist dank Schnellkupplungen bereit für den Anschluss an andere Geräte.
  • Zwei 2 m lange Schläuche mit Schnellkupplungen werden mitgeliefert.

Instrumentierung:

  • Ein Schwebekörper-Durchflussmesser im Warmwasserkreislauf.
  • Zwei-Nadel-Thermometer für kaltes und heißes Wasser
  • Ein tragbares Hitzdraht-Anemometer zur Messung der Geschwindigkeit (also der Durchflussmenge) und der Temperatur der ein- und ausströmenden Luft
  • An der Wärmepumpe: zwei Manometer: HP -1 bis 30 bar und LP: -1 bis 10 bar mit Doppelskala.
  • Vier PT100-Temperatursensoren am Kältemittelkreislauf: Kompressoreinlass und -auslass, Expansionsventileinlass, Kondensatorauslass.
  • Ein IP55-Schaltschrank mit: Sicherungen; Ein Ein-/Aus-Knopf; Ein Notstopp; Eine Temperaturanzeige & nbsp; Ein Temperatursensor-Selektor; Ein Energiezähler
DEMANDER UN DEVIS POUR CETTE MACHINE

Andere der Kategorie zugeordnete Computer Brauchwasser
200l instrumentierter puffertank
MP2021
Erfahren Sie mehr
Instrumentierter elektrokessel
MP2023
Erfahren Sie mehr
Instrumentierte ableitungseinheitsheizung
MP2024
Erfahren Sie mehr